Repaircafé OberhavelBannerbild
 
Teilen auf Facebook   Instagram   Druckansicht öffnen
 

Herzlich Willkommen beim Kreisjugendring Oberhavel e.V.

 

 

 

 

Aktuelles:

 

________________________________________________

 

 

15.01.2021

 

Repaircafé war voller Erfolg

 

Repaircafé

Mit insgesamt 17 Leuten war das Repaircafé heute gut besucht und hat unheimlich

viel Spaß gemacht. Es wurden Laptops und Haushaltsgeräte repariert, Handys eingerichtet und Menschen verschiedener Generation glücklich gemacht.

 

Die MAZ war auch vor Ort und hat berichtet. Der Artikel kann hier gelesen werden. 

 

Repaircafé

Wir freuen uns aufs nächste Repaircafé, bei dem dann - dank einer gespendeten Nähmaschine und neuer Kontakte - auch Textilien repariert werden können 🙂

 

________________________________________________

 

 

12.01.2021

 

Das Repaircafé Oberhavel legt richtig los

 

Repaircafé

 

Aus dem Laptop-Projekt, bei dem alte Laptops und Computer gesammelt, repariert, aufgearbeitet, mit Open Source Programmen versehen und dann an Kinder und Jugendliche fürs Homeschooling und die Teilnahme an digitalen Angeboten der Jugendarbeit verschenkt wurden, ist die Idee eines Repaircafés in Oberhavel entstanden.

 

Als Kreisjugendring Oberhavel e.V. sind wir sehr froh und motiviert, diese Idee in Oberhavel zu unterstützen und damit Teil einer engagierten ehrenamtlichen Initiative gegen die Wegwerfgesellschaft und für gelebte Nachhaltigkeit zu sein.

 

Das Repaircafé ist kein kostenloser Reparaturdienstleister, sondern ein ehrenamtliches Treffen, bei dem die Teilnehmer*innen ihre mitgebrachten defekten Geräte, Fahrräder, Kleidung, Möbel etc. reparieren. Dies können sie entweder alleine tun oder sie bekommen dabei Hilfe von verschiedenen Reparaturhelfer*innen vor Ort. Wie der Name Repaircafé besagt, geht es aber auch um Zusammensein, Spaß und Austausch.

 

 

Welch besseren Ort kann es für ein solches Repaircafé geben - als den Werkzeugbau des Oranienwerks. Wir sind begeistert, dass das Oranienwerk neben vielen ehrenamtlich Aktiven wie Viktor, Detlef, Alexandra, und Wolfgang Teil dieser Initiative ist und freuen uns darauf, dass dieses tolle Projekt weiter wächst und sein Potential entfaltet.

 

Das nächste Repaircafé – diesmal mit dem Schwerpunkt Laptops, Handys und Haushaltsgeräte findet am 15.01.2022 von 10 bis 13 Uhr statt. Jede*r ist bei diesem Projekt der Hilfe zur Selbsthilfe willkommen. Um der pandemischen Situation gerecht zu werden, hat sich die Initiativgruppe für das 2G+ Modell entschieden (ab 18 Jahre) – für Kinder und Jugendliche reicht die Schulbescheinigung und ein tagesaktueller Testnachweis aus.

 

In Zukunft soll das Repaircafé einmal monatlich stattfinden und auch andere Schwerpunkte wie z.B. Fahrräder, Textilien oder auch Kleinmöbel abdecken. Dafür suchen wir noch weitere Mitmacher*innen, die reparieren können und ihr Wissen gern an andere weitergeben. Die Termine werden regelmäßig veröffentlicht.

 

Wir bitten um Voranmeldung unter  oder 03301 57 96 33 9.

 

________________________________________________

 

 

11.01.2021

 

Der Landkreis Oberhavel sucht DICH als engagierte*n Betreuer*in oder Rettungsschwimmer*in für die Ferienfreizeiten 2022!

 

Der Fachbereich Jugend des Landkreises Oberhavel, organisiert im Sommer Ferienfreizeiten für junge Menschen im Kinder- und Jugendzentrum Neuglobsow (Anschrift: Zeltplatzweg 1a, 16775 Stechlin OT Neuglobsow). In diesem Jahr werden engagierte Betreuer*innen und Rettungsschwimmer*innen für die Ferienfreizeiten gesucht, um den acht- bis dreizehnjährigen Gästen erlebnisreiche Ferientage mit Spaß und Erholung zu bieten. Für folgende Termine werden noch Betreuer*innen und Rettungsschwimmer*innen gesucht:

 

1. Durchgang: 11.07.2022 bis 20.07.2022 (Kinder von 9 bis 12 Jahre)

2. Durchgang: 23.07.2022 bis 01.08.2022 (Kinder von 8 bis 11 Jahre)

3. Durchgang: 04.08.2022 bis 13.08.2022 (Kinder von 10 bis 13 Jahre)

 

Du solltest zwischen 18 und 40 Jahre alt sein und einen Erste-Hilfe-Lehrgang erfolgreich absolviert haben. Eine Ausbildung zum*zur Rettungsschwimmer*in ist willkommen, für die Bewerbung als Betreuer*in jedoch keine Voraussetzung.

 

Weitere Informationen findest Du hier


________________________________________________

 

 

08.01.2021

 

Repaircafé - Initiative trifft sich

 

13 engagierte Menschen haben sich heute im Oranienwerk getroffen, um weitere Ideen für's Repaircafé Oberhavel zu sammeln und Organisatorisches zu besprechen. Nun freuen wir uns auf die Umsetzung 🙂 Seid gespannt!

 

Repair Café

 

Das nächste Repaircafé mit Schwerpunkt Laptops, Handys und Haushaltsgeräte findet bereits am 15.01.2022 von 10 bis 13 Uhr statt! Wir bitten um Voranmeldung unter  oder 03301 57 96 33 9.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Stadtwerken Oranienburg für einen Baumarkt-Gutschein über 250€, der uns bei der Anschaffung von Werkzeugen sehr helfen wird.

 

Repair Café

 

#nachhaltigkeitpraktischleben

 

Was ist eigentlich das Repaircafé Oberhavel? Wir stellen es Euch hier vor: 

 

 

 

 

 

Dieser Spot wurde gefördert durch die Partnerschaft für Demokratie Oberhavel im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und erstellt von Francesco Piotti.

________________________________________________

 

28.12.2021

 

Die Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie sucht eine engagierte, kreative Person als Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit auf Honorarbasis Seit 01.01.2015 ist der Landkreis Oberhavel Träger einer „Partnerschaft für Demokratie“ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Das Projekt will eine landkreisweite Auseinandersetzung zu demokratiestärkenden Themen und gegen jegliche Formen von Menschenfeindlichkeit fördern. Um diese Arbeit im Landkreis gut sichtbar zu machen und die Bekanntheit der „Partnerschaft für Demokratie“ zu erhöhen suchen wir Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

 

Mehr Informationen dazu hier

 

________________________________________________

 

Wir über uns:

 

In unserem Animationsfilm erklären wir, was der Kreisjugendring Oberhavel e.V. alles kann.

 

 

Ihr findet das Video auch hier

 

Wir danken Ana Vallejo, Sandra Reyes und Mafe Santafé für die tolle und kreative Arbeit. Martin Evers von Biuf und Marlon Maas von Youvo haben uns bei der inhaltlichen Gestaltung unterstützt - auch dafür vielen Dank.

 

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch bei uns!


Der Film entstand im Rahmen des Programms Die Verantwortlichen #digital. Ein Programm der Akademie für Ehrenamtlichkeit, gefördert durch die Robert Bosch Stiftung und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

 

#

________________________________________________

 

Auch unser Dokumentarfilm „Die richtige Aktion im richtigen Moment“ ist seit August 2021 online! Regisseur Francesco Piotti hat tolle Arbeit geleistet und die Laptop Aktion, die seit Beginn diesen Jahres in Oberhavel läuft, mit ihren Unterstützer*innen und dem großartigen Engagement sichtbar gemacht.

 

 

Der Dokumentarfilm wurde durch die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Oberhavel gefördert.

 

________________________________________________

 

KJR

 

Gemeinsam Perspektiven schaffen !

 

– als Dachverband der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Oberhavel verstehen wir uns als politische Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche und für diejenigen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind. Unsere Vision ist eine inklusive Gesellschaft, die die Voraussetzungen für eine selbstbewusste und selbstbestimmte Jugend schafft, die den Anforderungen und Herausforderungen ihrer Zeit gewachsen ist.

 

Der Kreisjugendring Oberhavel e.V. richtet seine Aktivitäten auf die Förderung und Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis und die Umsetzung unserer Vision. Wir vertreten in gegenseitiger Anerkennung und Achtung der Eigenständigkeit aller unserer Mitglieder deren Interessen gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik und Behörden.

 

KJR

 

 

Wir können Austausch !

 

- und vernetzen nicht nur unsere Mitgliedsverbände, -vereine und -initiativen, sondern auch die sozialpädagogischen Fachkräfte der Sozialarbeit an Schule, der mobilen und offenen Jugendarbeit durch regelmäßige Treffen und Veranstaltungen. Wir knüpfen sowohl auf Landkreis- als auch auf Landesebene fachliche, räumliche und politische Netzwerke und gehen vielfältige Kooperationen ein. Alle so gewonnenen Informationen und Erkenntnisse geben wir jederzeit gern weiter. Für unsere Mitglieder und die in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Fachkräfte und ehrenamtlich Engagierten sind wir Servicestelle, Ansprechpartner und fachkompetente Anlaufstelle.

 

KJR

 

Wir machen schlauer !

 

-  und bieten eigene Fortbildungen an, führen bei Bedarf einmal im Jahr eine JuleiCa Schulung durch. Wir vermitteln (Fach-) Informationen und Weiterbildungsangebote über unseren Infobrief. Wir initiieren und begleiten den fachlichen Diskurs zur Weiterentwicklung der Jugendarbeit und setzen aktiv Impulse für eine zukunftsweisende Jugend- und Sozialarbeit. Wir unterstützen alle, die bei uns anfragen gern mit unserer Fachexpertise und unseren Erfahrungen.

 

Wir geben Zeug !

 

 - und haben zwei Kleinbusse, eine große Fachbibliothek, einen Medienkoffer (mit 5 iPads), Stellwände, Flipchartständer, Moderationskoffer, pädagogische Spiele und viele andere Materialien, die wir gern an unsere Mitglieder und andere in der Jugendarbeit Tätige im Landkreis Oberhavel verleihen.

 

KJR

 

 

Wir finden Ideen !

 

 – um gemeinsam mit der Verwaltung und den politischen Verantwortlichen zu einer gelingenden Jugend(sozial)arbeit im Landkreis beizutragen. Das reicht von Ideen zu Methoden der Jugendbeteiligung über Projekte der kulturellen, historischen und politischen Bildung bis hin zur finanziellen Verbesserung der Situation der Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis.

 

KJR

 

 

Wir bewegen gemeinsam !

 

 – und unterstützen Jugendverbände, -vereine und –initiativen bei ihrer Projektentwicklung durch Projekt- und Antragsberatung und begleiten sie von der Idee bis hin zur Abrechnung. Wir unterstützen ehrenamtliches Engagement und vergeben einmal im Jahr feierlich den Ehrenamtsnachweis. Wir führen punktuell eigene Projekte durch, die an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen orientiert sind und greifen aktuelle Interessen, Bedarfe und Problemlagen auf. Partizipation und Inklusion sind die Grundprinzipien unserer Arbeitsweise. Wir arbeiten darauf hin, dass alle Kinder und Jugendlichen im Landkreis Oberhavel in ihrer Verschiedenheit und Individualität gleichberechtigt miteinander leben und in allen Lebensbereichen teilhaben können. Wir unterstützen Kinder und Jugendliche dabei, ihre Interessen in Politik und Gesellschaft durchzusetzen und setzen mit unserer Arbeit an ihren Themen an.

 

KJR

 

Gemeinsam sind wir stark !

 

und laden ein zum Mitdenken, Mitdiskutieren, Mitverantworten und Mitmachen!

 

 

 

Die tollen Grafiken hat Nina Restle für uns gemacht. Ihr wollt mehr von ihr sehen? Dann klickt hier

 

________________________________________________

 

 

 

 

Der Kreisjugendring Oberhavel e.V. wird gefördert durch den Landkreis Oberhavel

 

Landkreis  

 

Der Kreisjugendring Oberhavel e.V. ist Mitglied

im Landesjugendring Brandenburg e.V., im  Fachverband Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit Brandenburg e.V.

 

und im Arbeitskreis der Stadt- und Kreisjugendringe im Land Brandenburg

logos

 

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

25. 01. 2022 - 09:30 Uhr

 

25. 01. 2022 - 10:00 Uhr

 

25. 01. 2022 - 16:00 Uhr

 
 
 

machsab16

LJR

Tolerantes Brandenburg