BannerbildBannerbild
 
Teilen auf Facebook   Instagram   Drucken
 

Stellenangebote

* Die Regionalen Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie Brandenburg (RAA Brandenburg)  suchen

 

  • zum 1. August 2020 eine*n Projektreferent*in (30 bis 32 Wochenstunden) für das Teilprojekt „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ im Rahmen des Programms IQ Netzwerk Brandenburg in der Geschäftsstelle der RAA in Potsdam   - mehr dazu hier
  • zum 1. August 2020  eine*n Koordinator*in für die Brandenburger Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage (BREBIT) zur Assistenz der Koordinationsgruppe (derzeit 28 Wochenstunden) in der Geschäftsstelle in Potsdam - mehr dazu hier
  •  zum 1. Juli 2020 eine*n Projektmitarbeiter*in (34 Wochenstunden, befristet aufgrund der Förderung bis zum 31. Dezember 2020) für das Projekt „DemokratiePromotor*innen Brandenburg – Verantwortung für demokratische Integration“ in der Geschäftsstelle der RAA in Potsdam - mehr dazu hier

 

*Die Stiftung SPI sucht eine*n Sozialarbeiter*in für die Lernwerkstatt „Kompass“ in Zehdenick. Der Stellenumfang beträgt bis zu 28 Wochenstunden. Die Lernwerkstatt „Kompass“ wendet sich an Kinder und Jugendliche im 7. und 8. Schuljahr, die durch Regelangebote der Schule schwer erreicht werden. Die Angebote des Projekts werden in der Schule durchgeführt und sollen bis zu 15 Schüler/innen unterstützen, den Schulalltag zu bewältigen.

 

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung findet Ihr hier

 

*Die Stiftung SPI sucht zum 01.08.2020 eine*n Sozialarbeiter*in für die Lernwerkstatt „Plan Bildung“ in Velten. Der Stellenumfang beträgt 20 Wochenstunden. 

 

Die Lernwerkstatt „Plan Bildung“ wendet sich an Jugendliche ab dem 9. Schulbesuchsjahr, die erhebliche emotionale und soziale Störungen aufweisen und durch Regelangebote der Schule schwer erreicht werden. Durch individuelle Begleitung, der Förderung in Klein- und Kleinstgruppen sowie der Zusammenführung von innovativen schulischen Lernmethoden und sozialpädagogischem Know-how gibt das Projekt bis zu 15 Jugendlichen die Möglichkeit, den Zugang zu Bildung und Stärkung ihrer eigenen Persönlichkeit neu zu entdecken. Ziel ist es, schulverweigernden Jugendlichen den Abschluss der einfachen Bildungsreife (9. Klasse) zu ermöglichen.

 

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung findet Ihr hier

 

*Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht für die Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen mit dem Dienstort in 16515 Oranienburg ab Juni 2020 eine*n Projektkoordinator*in für die Koordination eines Drittmittelprojektes, welches sich mit der Konzeption und Entwicklung von neuen digitalen Formaten an Gedenkstätten und Museen befassen wird. 

 

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung findet Ihr hier

 

*Die gemeinnützige PuR GmbH sucht zur Umsetzung der Mobilen Jugendarbeit in Hennigsdorf ab sofort eine*n Sozialpädagoge*in oder Erzieher*in (m/w/d) als Schwangerschafts-/ Mutterschutz- und Elternzeitvertretung.

 

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung findet Ihr hier

 

*Die gemeinnützige PuR GmbH sucht zur Umsetzung der Sozialen Arbeit am Alexander-Puschkin-Gymnasium in der Stadt Hennigsdorf ab sofort für mindestens 1,5 Jahre eine*n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d) als Schwangerschafts-/ Mutterschutz- und Elternzeitvertretung.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung findet Ihr hier

 

*Die gemeinützige PuR GmbH sucht zur Umsetzung des Angebotes Sozialer Arbeit an Schule - Grundschule ab sofort und zunächst für 2 Jahre befristet eine*n Sozialpädagoge*in (Diplom, B.A., M.A.) (m/w/d) in Teilzeit 50%, 20h/Woche.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung findet Ihr hier

 

* Die KiC in Oranienburg mit ihrem Kinder- und Jugendprojekt „KiC Inn“, Träger ist die Evangelischmethodistische Kirche, sucht für die offene Arbeit mit Kindern im Alter von 8 bis 13 Jahren ab sofort eine Sozialpädagog*in für eine, auf 1,5 Jahre, befristete Stelle als Elternzeitvertretung mit einem Umfang von 20 – 35 Wochenstunden.

 

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung findet Ihr hier

 

*Der ImPuls e.V. sucht eine*n Schulsozialarbeiter*in für die Gesamtschule in Teilzeit (32 Std.) 

 

Ab 01.05.2020 oder später wird eine Stelle der Sozialen Arbeit an der Torhorst Gesamtschule in 16515 Oranienburg in Teilzeit (32 Wochenestunden) befristet bis 01.08.2021 neu besetzt. Die Torhorst-Gesamtschule ist eine sechszügige Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung findet Ihr hier.

 

*Der ImPuls e.V. schreibt eine Stelle für die Jugendkoordination für den ländlichen Raum Teilzeit (30 Std.) aus

 

Zum 01.05.2020 oder später ist eine befristete Stelle im Projekt Jugendkoordination in den Orstteilen Oranienburgs in Teilzeit (30 Wochen) zu besetzen. Ein Team von zur Zeit 3 Mitarbeitenden verantworten die offene und mobile Kinder- und Jugendarbeit in den 8 eher ländlich geprägten Ortsteilen Oranienburgs.
Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung findet Ihr hier.

 

* Der Landesjugendring Brandenburg e.Vsucht zum 1. August 2020 eine*n Geschäftsführer*in (Elternzeitvertretung) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Stelle ist befristet bis voraussichtlich
30. September 2021. Die Bewerbungsgespräche erfolgen am 11./12.05.2020 in Potsdam.

 

Mehr Informationen findet Ihr hier

 

*Das Kinder- und Jugendzentrum Wasserwerk ALEP e.V. in Hohen Neuendorf bietet als Freizeiteinrichtung Kindern ab 10 Jahren, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vielseitige Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung der Freizeit.


Dass Wasserwerk sucht zur Verstärkung ihres Teams eine engagierte pädagogische Fachkraft, aus paritätischen Gründen bevorzugt weiblich, für die offene Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit.

 

Mehr Informationen findet Ihr hier

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

13. 07. 2020
 
14. 07. 2020 - 14:00 Uhr
 
05. 08. 2020 - 10:00 Uhr
 
 
 

machsab16

LJR

Tolerantes Brandenburg