BannerbildRepaircafé Oberhavel
 
Teilen auf Facebook   Instagram   Druckansicht öffnen
 

Baum der Menschenrechte

08. 12. 2021 bis 12. 12. 2021

Liebe Unterstützer*innen,

zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12.2021 stellt Nordbahngemeinden mit Courage e.V. in den Gemeinden Birkenwerder, Glienicke, Hohen Neuendorf und Schönfließ im Zeitraum vom 8.12.-12.12.2021 jeweils einen Baum der Menschenrechte auf. Hier können Gedanken, Wünsche und Hoffnungen zum Thema Menschenrechte angebracht werden. Die Bäume sammeln als stumme Moderator*innen ihre Beiträge ein. Gern dürfen die Beiträge auch aufeinander Bezug nehmen. Die einzige Regel ist die Einhaltung des guten Tones und der Höflichkeit. Am Ende der Aktion werden die Beiträge ausgewertet und es wird eine Veröffentlichung geben.

Obwohl die Menschenrechte nach den Schrecken des 2.Weltkrieges und der Verbrechen des Nationalsozialismus bereits 1948 von den Vereinten Nationen verabschiedet und von nahezu allen Staaten offiziell anerkannt wurden, werden sie bis heute vielfach missachtet. Deutlich wird dies nicht zuletzt in den aktuellen Diskussionen um die Migration nach Europa, die Coronamaßnahmen, die Abtreibung, die Klimagerechtigkeit uvm.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! Die genauen Standorte werden noch bekannt gegeben - sowohl über diesen Verteiler als auch auf unserer Website.

Mit herzlichen Grüßen,

Esther Andrich

 

Veranstaltungsort

in den Gemeinden Birkenwerder, Glienicke, Hohen Neuendorf und Schönfließ

 

Veranstalter

Nordbahngemeinden mit Courage e.V. (NmC)

 

Weiterführende Links

Infos
 
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

25. 01. 2022 - 09:30 Uhr

 

25. 01. 2022 - 10:00 Uhr

 

25. 01. 2022 - 16:00 Uhr

 
 
 

machsab16

LJR

Tolerantes Brandenburg