BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Teilen auf Facebook   Instagram   Druckansicht öffnen
 

Verschwörungserzählungen begegnen

15. 03. 2021 um 10:00 Uhr

Die Verbreitung von Verschwörungserzählungen läuft seit Beginn der Corona-Pandemie auf Hochtouren. Besonders extreme Rechte und Coronaleugner*innen teilen antisemitische Verschwörungsmythen rund um das Virus und die Maßnahmen gegen dessen Ausbreitung. Wie können Pädagog*innen Verschwörungserzählungen präventiv und intervenierend begegnen? Warum sind Verschwörungs- und Falscherzählungen besonders für Heranwachsende attraktiv? Diesen Fragen werden wir uns in diesem Workshop gemeinsam widmen. Außerdem stellen wir geschlechterreflektierende Rückschlüsse für die pädagogische Praxis vor.

 

Veranstaltungsort

online

 

Veranstalter

Cultures Interactive e.V.

 

Weiterführende Links

Infos und Anmeldung
 
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

23. 04. 2021

bis 24. 04. 2021
 

26. 04. 2021

bis 27. 04. 2021
 

26. 04. 2021

bis 27. 04. 2021
 
 
 

machsab16

LJR

Tolerantes Brandenburg