WerkenStattTagen „Diskurs unterschiedlicher Realitäten – Demokratiepädagogische Ansätze erproben“

24. 11. 2020 um 10:30 Uhr bis 25. 11. 2020

Geplant ist WerkenStattTagen „Diskurs unterschiedlicher Realitäten – Demokratiepädagogische Ansätze erproben“ in Präsenz zu veranstalten.
Die Veranstaltung wird vom 24. November ab 10:30 Uhr bis zum 25. November 2020 bis 16:30 Uhr durchgeführt.
Bei Änderungen im Zusammenhang mit COVID-19 werden wir die Veranstaltung Online durchführen, und euch rechtzeitig über die Änderungen informieren.

 

Das Angebot der Werkstätten vom 24. bis 25. November 2020
Demokratische Entscheidungsfindung in Gruppen, ludische Ansätze für Perspektivwechsel, theaterpädagogische Interventionen werden an diesen Impulstagen ausprobiert und reflektiert
werden. Denn erst in der Reflexion beginnt der Lernprozess, das heißt es wird bei den Impuls- und Weiterbildungstagen viel Raum für Prozess und Auswertung sowie Austausch geben.
Die Fachkräfte sollen lernen ihre eigene Haltung zu hinterfragen und sich mit erprobten Tools in die Gruppenarbeit begeben um Demokratiebildung umzusetzen. Sprich Empathie fördern durch Perspektivwechsel, Werte dekonstruieren, die hinter Argumenten stehen und deliberieren. Bei diesem Fachtag wollen wir Impulse zu demokratischen Handeln, Kommunizieren und Beziehungen geben.

 

Veranstaltungsort

Begegnungsstätte Schloss Gollwitz Schlossallee 101 14776 Brandenburg OT Gollwitz

 

Veranstalter

Landesjugendring Brandenburg

 

Weiterführende Links

Infos und Anmeldung