Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Leitsätze

Die Leitsätze wurden auf der Mitgleiderversammlung vom 28.11.2013 beschlossen, stehen aber noch zur Diskussion. Mitgliedsorganisationen sind herzlich aufgerufen, sich daran zu beteiligen.

 

Leitsätze

 

Der Kreisjugendring Oberhavel  e.V. (KJR) ist ein anerkannter, freier Träger der Jugendhilfe und arbeitet parteiunabhängig und überkonfessionell.  Der KJR  ist der Dachverband der organisierten Kinder- und Jugendarbeit. Für unsere Mitgliedsverbände und die in der Kinder- und Jugendarbeit Tätigen sind wir Servicestelle, Ansprechpartner und fachkompetente Anlaufstelle. Wir sind in politischen Gremien aktiv und  führen für und mit unseren Mitgliedsorganisationen eigene Projekte durch.

 

Unser Selbstverständnis

Die Arbeit des  Kreisjugendringes  Oberhavel  basiert auf den demokratischen Grundwerten unserer Gesellschaft und einem Menschenbild, welches auf den Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der Kinderrechtskonvention basiert.  Der Kreisjugendring Oberhavel unterstützt eine offene, tolerante, inklusive und vielfältige Gestaltung unserer Gesellschaft.

 

Unsere Aufgaben

Wir setzen uns für  junge Menschen im Landkreis Oberhavel  ein.

Wir beraten und unterstützen  Ehrenamtliche, Hauptamtliche, öffentliche Träger und Verbände.

Wir machen  Bildungs- und Qualifizierungsangebote und ermöglichen die Umsetzung von Projekten. Wir initiieren und begleiten  den fachlichen Diskurs zur Weiterentwicklung der Jugendarbeit.

Wir knüpfen fachliche, räumliche und politische Netzwerke und  gehen vielfältige Kooperationen ein.

Wir unterstützen Jugendliche bei der Entwicklung einer selbstbewussten Persönlichkeit.

Wir setzen aktiv Impulse für eine zukunftsweisende Jugend- und Sozialarbeit.  

Wir unterstützen Aufgaben und Projekte, an denen Jugendliche wachsen können.


Unsere Stärke

Als Dachverband der Jugendarbeit bilden wir eine breite Repräsentanz der Interessen der Jugendarbeit des Landkreises ab. Unsere Stärke ist die Unterstützung der Zusammenarbeit über thematische Grenzen hinweg, unabhängig von Mitgliederanzahl, Weltanschauung, inhaltlicher Ausrichtung, Relevanz und Sitz der beteiligten Organisationen.  Die Fachkräfte und Organe des KJR bringen hierbei ihr hohes Fachwissen ein und gestalten durch reflektiertes Handeln und Flexibilität im Denken eine lebendige Organisation, in der sich die unterschiedlichen Kompetenzen entfalten und ergänzen können. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Mitgliedsverbände und können durch die hauptamtlichen Fachkräfte Strukturen schaffen und unterstützen, in denen Jugendliche selbstverantwortlich agieren und Netzwerke initiieren können.

 

Unsere Vision

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die die Voraussetzungen für eine selbstbewusste und selbstbestimmte Jugend schafft, die den Anforderungen und Herausforderungen ihrer Zeit gewachsen ist.