+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Teilen auf Facebook   Instagram   Drucken
 

Wir über uns

Der Kreisjugendring Oberhavel e.V. gründete sich 1993. Die Eintragung ins Vereinsregister, die An-erkennung als freier Träger der Jugendhilfe und die stimmberechtigte Mitgliedschaft im Jugendhilfe-ausschuss des Kreises erfolgte 1994. Im gleichen Jahr eröffnete der KJR seine Geschäftsstelle und stellte eine erste Koordinatorin ein.

 

 

Die Vertretung seiner Mitglieder nimmt der KJR auch in der AG nach § 78 SGB VIII, im Arbeitskreis der Stadt- und Kreisjugendringe, im Landesjugendring Brandenburg e.V.,  und im Fachverband Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit Brandenburg e.V.  wahr.

 

Zur Zeit hat der KJR 17 im Landkreis OHV tätige Mitglieder, die hier kurz aufgelistet sind.

 

Der KJR wird durch den Landkreis Oberhavel gefördert. 

 

 

 

 

 

Die drei Farben unseres Logos sind nicht nur an die Farben des Landkreises Oberhavel angelehnt, sondern symbolisieren zugleich auch unsere drei Arbeitsbereiche: die Koordination der Jugendverbandsarbeit, die Koordination der Jugend(sozial)arbeit und Sozialarbeit an Schule sowie die Fach- und Koordinierungsstelle der "Partnerschaft für Demokratie" im Landkreis Oberhavel. Diese Bereiche arbeiten eng verzahnt zusammen. Dass die Jugend bei uns im Mittelpunkt steht, ist selbstverständlich.

 

 

Mitgliederversammlung 2017

 

 

Am 20.09.2017 hat die Mitgliederversammlung den bisherigen Vorstand bestehend aus Dirk Budach, Henry Seelig und Raffael Noster wiedergewählt. Wir danken ihnen für die geleistete Arbeit und investierte Zeit und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. 

 

MV2

 

 

 

I

Arbeitsfelder/ Leistungen

 

  • Jugendpolitische Interessenvertretung, sowie aktive Mitwirkung in
    Gremien und Institutionen zur Weiterentwicklung der Jugendhilfe /
    Jugendhilfeplanung

  • Beratung zu Fachfragen der Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit / Sozialarbeit an Schulen

  • Förderung der Zusammenarbeit und Vernetzung von Trägern der
    Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit und ihren Angeboten

  • Förderung der Aus- und Weiterbildung des Ehrenamtes, sowie Unter-
    stützung und Begleitung bei der Entwicklung von Konzepten und Projekten

  • Vermittlung und Weiterleitung von Informationen und Angeboten

 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 

machsab16

LJR

Tolerantes Brandenburg