Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen beim Kreisjugendring Oberhavel e.V.

 

©JMDB

          ©JMDB

 

Hallo! Wir freuen uns über Ihren Besuch. Wenn Sie Fragen haben als Jugendlicher, Eltern, Jugend(sozial)arbeiter*in, Sozialarbeiter*in an Schule oder als Verband, der in der Jugendarbeit tätig ist, beantworten wir sie gern. Klicken sie dazu auf den Button "Kontakt".

 

Zudem können Sie sich hier über aktuelle Termine informieren, Bilder von vorangegangenen Veranstaltungen und Seminaren ansehen oder sich über den Kreisjugendring schlau machen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern der Webseite!

 

                                                    

 

 

 

Fortbildungsveranstaltungen am 04.10. und 05.10.2017


In Zusammenarbeit mit der regionalen Arbeitsgruppe Bandenburg von Gegen Vergessen – für Demokratie e.V., der Bildungsstätte Anne Frank e.V. in Frankfurt am Main, dem Kreisjugendring Oberhavel e.V. und Forum Arbeit e.V. veranstaltet das Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum folgende Fortbildungsveranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich einladen:


Referent/innen:

 

  • Oliver Fassing, Soziologe B. A.; Bildungsstätte Anne Frank e. V. Frankfurt am Main, Landeskoordinator „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ Hessen, Koordinator Sonderausstellungen
  • Aylin Kortel, Soziologin M. A.; Bildungsstätte Anne Frank e. V. Frankfurt am Main, Projektleiterin „Mach Dich zum PROFI – Programm für unterkulturelle Kompetenz“ und Koordinatorin des Mobilen Lernlabors „Mensch, Du hast Recht(e)!“

 

DISS!ENZ – Fortbildung zu Diskriminierung und Rassismus an der Schule und an pädagogischen Einrichtungen am 4. Oktober von 09:00 bis 15:00 Uhr


Immer häufiger haben Bildungseinrichtungen mit Konflikten unter Jugendlichen zu kämpfen, in denen vermeintliche religiöse, kulturelle oder ethnische Zuordnungen eine Rolle spielen. Obwohl die Verantwortlichen zahlreiche Anstrengungen unternehmen, Gleichbehandlung und Antidiskriminierung durchzusetzen, scheint die Zielgruppe gegenüber diesen Bemühungen nahezu immun zu sein.


In der Fortbildung geht es um die Reflexion der eigenen Haltung zu den Themen Zu-schreibung, Diskriminierung und Menschenrechte und die Erarbeitung von Handlungsstrategien im pädagogischen Raum.


Ziele:
 Erarbeitung eines qualifizierten Umgangs mit den Themen Rassismus, Diskriminierung, Antisemitismus, Rechtsextremismus und Menschenrechten
 Unterstützung von Multiplikatoren im Umgang mit diskriminierendem Verhalten in der Schule
 Sensibilisierung für verschiedene Formen der Diskriminierung und Entwicklung von Handlungsoptionen

 

Teilnehmerzahl: 15

Religionen im Gespräch – Fortbildung zum Umgang mit religiöser Vielfalt an der Schule und an pädagogischen Einrichtungen am 05.10.2017 von 09:00 bis 15:00 Uhr


Der Umgang mit religiöser Vielfalt an der Schule stellt Pädagoginnen und Pädagogen immer wieder vor Herausforderungen. Debatten und Gerichtsurteile zeigen die Not-wendigkeit der Auseinandersetzungen mit Religionen im alltäglichen Miteinander. Wie können Konflikte im Schulalltag bewältigt werden und was braucht ein gutes Miteinander?


In der Fortbildung thematisieren wir öffentliche, mediale und alltägliche Erscheinungsformen von Diskriminierung von Religionen und aufgrund von religiöser Zugehörigkeit. Orientiert an Demokratie und Menschenrechten werden Grundwissen, Methoden und Handlungsoptionen vermittelt und über deren Anwendung in der Schule bzw. anderen pädagogischen Räumen diskutiert.


Ziele:
 Sensibilisierung für verschiedene Formen der Diskriminierung aufgrund religiöser Zugehörigkeit – Unterstützung von (Sozial-)Pädagoginnen und Pädagogen im Umgang mit diskriminierendem Verhalten in der Schule
 Entwicklung eines konstruktiven Umgangs mit religiöser Vielfalt
 Erarbeitung von Handlungsoptionen gegen Diskriminierung

 

Teilnehmerzahl: 15


Veranstaltungsort: Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Bildungszentrum Oranienburg
Willy-Brandt-Str. 20 16515 Oranienburg
Raum: 1.2.20
Tel. 03301 601 7050

 

Anmeldung bis zum 02.10.2017 an oder per Fax: 03301 601 7060

 

______________________________________________________________________________

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

 

Weitere wichtige Termine findet man, wenn man rechts oben auf >>Veranstaltungen und Aktuelles<< klickt. 

 

 


 

 

Der Kreisjugendring Oberhavel e.V. ist Mitglied im Landesjugendring Brandenburg

 

Bildergebnis für ljr brandenburg        

 

Gefördert durch den Landkreis Oberhavel